RSS

Viel los beim Gaudischießen

15 Feb

Am Sonntag vor den „Tollen Tagen“ lud die Schützengilde Unteres Tor wie jedes Jahr ihre Mitglieder sowie Freunde und Verwandte zum Gaudischießen mit gemütlichem Kaffeekränzchen ins Vereinsheim ein.

Zum Einsatz kamen beim Gaudischießen wieder die allseits beliebten Glücksscheiben aus eigener Bastelwerkstatt. Ein Apfel auf der Vorderseite verdeckte dabei die darunter verborgenen, zufällig angeordneten Punktwerte.

Fantasievoll verkleidet und bestens gelaunt traten jeweils vier Schützen zu einer Runde an. Egal ob jung oder alt, Anfänger oder alter Hase, jeder hatte dieselbe Chance. Wer wollte, konnte zur Unterstützung das Luftgewehr auflegen. Die glücklichen Gewinner konnten sich dann, je nach Einlage, auf einem der zwei Gabentische einen der attraktiven Preise aussuchen. Mehr als einmal musste ein Stechen über Sieg oder Niederlage entscheiden. Unter fachkundiger Aufsicht des Schützenmeisters Karl-Heinz Müller, heuer geschniegelt und gebügelt als Elferratsmitglied, wurden die 34 Durchgänge sicher und mit viel Spaß durchgeführt. Die Wartenzeit in der Schlange wurde durch das Beobachten der anderen Teilnehmer auf spannende Weise verkürzt.

Die zahlreichen Gäste ließen es sich außerdem am gut bestücken Büffet mit selbstgemachten Kuchen, Torten und deftigen Kleinigkeiten gut gehen. Der herzliche Service der flotten „Theken-Tanten“ machte den Nachmittag wieder einmal zu einer sehr gelungenen Veranstaltung.

Gaudischießen 2015Schützenmeister Karl-Heinz Müller und Renate Höflich

 

Werbeanzeigen
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 15. Februar 2015 in Unteres Tor

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: