RSS

Letzter Bauabschnitt in Sicht

20 Jan

Am 18. Januar hielt die Schützengilde Unteres Tor wieder ihre Jahresmitgliederversammlung ab.

Vorstand Thomas Höflich begrüßte zunächst alle Anwesenden, besonders die Ehrenmitglieder und die amtierenden Adjutanten Andreas Baumann (Luftgewehr) und Heinz Wacht (Luftpistole), sowie den Gaupistolenkönig Christian Reuth.

In seinem Jahresbericht ging er als erstes auf die Mitgliederentwicklung (sechs Neuaufnahmen, drei Austritte und ein Todesfall) und die Veranstaltungen des abgelaufenen Jahres ein. Beherrschendes Thema aber war die neue elektronische Schießanlage, die Ende 2016 eingebaut worden war und auf der seit Anfang 2017 das Jahresprogramm und im Herbst auch das Hauptschießen ausgetragen wurden.
Der Vorstand dankte insbesondere den Schützenmeistern, die sich ausgiebig mit der neuen Anlage vertraut machen mussten, für die reibungslose Umstellung.

Anschließend ließ der erste Schützenmeister Karl-Heinz Müller neben den Veranstaltungen und dem Jahresprogramm auch die sportlichen Erfolge der Unterntorer Revue passieren. Neben dem Gaumeistertitel der LG-Mannschaft und von Stefan Hübsch im Einzel mit dem Luftgewehr hob er v.a. Siegfried Dillinger hervor, der in seiner Altersklasse mit der Luftpistole aufgelegt nicht nur Gau-, sondern auch Bezirksmeister wurde.

Nach dem Bericht der Sportleitung und den Berichten der Kassiere und Revisoren erfolgte die Entlastung der Vorstandschaft und der Kassenwarte.

Höflich erläuterte der Versammlung auch die für den Februar geplante Sanierung der Toilettenanlage, die u.a. rollstuhlgerecht umgebaut werden soll. Sie stellt den vorerst letzten Bauabschnitt der 2016 begonnenen umfassenden Renovierung des Vereinsheims dar.

Anschließend beschloss die Versammlung einstimmig, auch heuer wieder das traditionsreiche Hauptschießen abzuhalten, zu dem im August und September wieder weit über 200 Schützen aus Nah und Fern erwartet werden.

Der 1. Vorstand schloss die Versammlung gegen 21:40 Uhr mit seinem herzlichen Dank an alle Funktionäre für ihre Bereitschaft, auch in Zukunft ihre Kraft in den Dienst des Vereins zu stellen und für die jahrelange reibungslose Zusammenarbeit.

 

 

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 20. Januar 2018 in Unteres Tor

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: