RSS

Schlagwort-Archive: Schützenkönige

Gaudischießen 2013

Am vergangenen Sonntag lud die Schützengilde wie jedes Jahr zum Gaudischießen mit gemütlichem Kaffeekränzchen ins Vereinsheim ein.

2013-02-05 - V - Gaudischießen

Zum Einsatz kamen beim Gaudischießen die allseits beliebten Glücksscheiben aus eigener Bastelwerkstatt. Als Motiv befand sich einer grüner Äpfel auf dem Deckblatt, das die zu ergatternden Punkte verdeckte.

Fantasievoll gekleidet und bestens gelaunt traten jeweils vier Schützen zu einer Runde an. Egal ob Schüler oder rüstiger Rentner, Anfänger oder alter Hase, jeder hatte dieselbe Chance. Wer wollte, konnte zur Unterstützung das Luftgewehr auflegen. Die glücklichen Gewinner konnten sich dann, je nach Einlage, auf einem der zwei Gabentische einen der attraktiven Preise aussuchen. Nicht selten musste ein Stechen über Sieg oder Niederlage entscheiden. Unter fachkundiger Aufsicht der Schützenmeister „Cindy aus Marzahn“ Karl-Heinz Müller und „Pirat“ Thomas Höflich wurden die 33 Durchgänge sicher und mit viel Spaß durchgeführt. Die Wartenzeit in der Schlange wurde durch das Beobachten der anderen Teilnehmer auf spannende Weise verkürzt. Unter anderem, als sich ein Mafioso, ein Teufelchen, ein Pirat und ein Clown um den ersten Platz stritten oder Familien den Sieg untereinander ausmachten.

Die über 40 Gäste ließen es sich außerdem am gut bestücken Büffet mit selbstgemachten Kuchen, Torten und deftigen Kleinigkeiten gut gehen. Der herzliche Service der flotten „Theken-Tanten“ machte den Nachmittag wieder einmal zu einer sehr gelungenen Veranstaltung.

Unser herzlicher Dank geht an alle Besucher und fleißigen Schützen !

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 5. Februar 2013 in Unteres Tor

 

Schlagwörter: , , , ,

Unteres Tor unter neuer Regentschaft

Gut 100 Gäste fanden sich am vergangenen Samstag zur Jahresabschlussfeier der Schützengilde Unteres Tor im Vereinsheim ein.

2012-12-11 - V - Koenige_UT_2012v.r.n.l.: LG-Königin Irene Reiß, LP-König Thomas Höflich, Jugendkönig Felix Schober,
LP-Adjutant Danny Engelhardt und LG-Adjutantin Uschi Tanner

Neben vielen gut besuchten Veranstaltungen freute man sich zum Ende des Schießjahres vor allem über die erfolgreiche Mitgliederwerbung: fünf Schüler und sieben Erwachsene verstärken künftig die Ränge. Sowohl die starke Beteiligung an den zahlreichen internen und auswärtigen Veranstaltungen, als auch die sportlichen Erfolge sprechen für die Einschätzung des 1. Schützenmeisters Karl-Heinz Müller: „Die SG Unteres Tor kann von sich behaupten, dass sie ein lebendiger Verein ist“.

Auf hervorragende Platzierungen von der Gau- bis zur Deutschen Meisterschaft kann man 2012 zurückblicken; das lässt für 2013 auf ansprechende Resultate hoffen.

Bei der Betreuung der Jugendlichen engagierte sich insbesondere Heinrich Hammon, der mit gezieltem Trainingsaufbau dabei ist, eine Schülermannschaft zu formieren. Der Jungschützenmeister Patrick Müller, der den BSSB-Lehrgang „Vereinsübungsleiter Gewehr“ absolviert hat, kann ebenfalls die Neuzugänge unter seine Fittiche nehmen.

Bereits 60 Jahre ist Reinhold Schlauch Mitglied des Bayerischen Sportschützenbundes und des Deutschen Schützenbundes und wurde dafür geehrt. Ebenso Walter Glaser und auf 25 Jahre brachte es bisher Chris Steinberger. Eine weitere Ehrung, das Meisterschützenabzeichen, erhielten besonders treffsichere Schützen. Das Abzeichen des BSSB bekamen Ute Dillinger, Irene Reiß, Heinrich Hammon und Karl-Heinz Müller überreicht. Als einziger konnte sich Christian Reuth zusätzlich noch das Abzeichen des DSB sichern.

Beschlossen wurde der offizielle Teil mit der Proklamation der neuen Schützenkönige. Nachdem die abdankenden Monarchen ihre wertvollen Schützenketten zurückgegeben hatten, stellten sich die neuen Regenten und ihre Adjutanten vor. Neuzugang Felix Schober wurde nicht nur Jugendkönig, sondern gewann auch den Wilhelm-Mayer-Jugendpokal. In einem waschechten Schützenkrimi setzte sich Irene Reiß auf den Luftgewehr-Thron, bei Ergebnissen von 114,4 Teiler, 113,4 T. und 111,5 T. hatte sie das glückliche Ende für sich. Nur 0,019 mm trennten sie von ihrer Adjutantin Uschi Tanner. Der stellvertretende Gauschützenmeister Thomas Höflich erlangte nach 2010 schon zum zweiten Mal die  Luftpistolenkrone. Als Adjutant steht ihm Danny Engelhardt zur Seite.

Nach einem geselligen und ereignisreichen Fest freut sich die Gilde auf das gemütliche Ende des Schützenjahres mit dem Lebkuchenschießen am 13. Dezember.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 11. Dezember 2012 in Unteres Tor

 

Schlagwörter: , , , ,