RSS

Erneuter Teilnehmerrekord beim Gaudischießen

01 Mrz

Zum traditonellen Gaudischießen bei Kaffee und Kuchen fanden vergangenen Sonntag besonders viele Mitglieder mit Familien und Freunden den Weg ins Untere Tor.

Nachdem sich der Gastraum ab 14 Uhr gefüllt hatte und alle mit Kaffee und Kuchen versorgt waren, begann gegen 14.30 Uhr das Schießen. Geschossen wurde wie jedes Jahr in Runden zu je vier Teilnehmern, von denen jeder einen Schuss auf eine der von Vorstand Thomas Höflich gebastelten Glücksscheiben abgab. Wer dann den höchsten Punktwert erzielt hatte, bekam an Ort und Stelle einen Preis.
Selbstverständlich durfte jeder beliebig oft mitmachen.

Volles Haus zum Gaudischießen

Nachdem im letzten Jahr schon beachtliche 44 Runden zusammengekommen waren, hatten die Unterntorer heuer optimistische 60 Preise vorbereitet. Und tatsächlich wurde der Rekord vom Vorjahr buchstäblich pulverisiert. Es wurden 51 Runden geschossen, was auch dadurch ermöglicht wurde, dass auf die sonst üblichen Stechdurchgänge bei Punktgleichheit verzichtet wurde. Stattdessen wurde in diesen Fällen um die Preise gewürfelt. Doch auch das konnte sich ziehen; in einem Fall musste ganze dreimal gewürfelt werden, weil immer nur Fünfer fallen wollten.

Der reichhaltige Gabentisch, der unter der Zeit immer wieder nachgefüllt werden musste

Und als um 17:30 Uhr die letzten den Schießstand verlassen hatten, trat im Gastraum noch lange keine Ruhe ein.
Erst gegen 19.30 Uhr war der letzte Kuchen vernascht, die letzte Gulaschsuppe vertilgt und die letzten Getränke genossen.
Alles in allem ein sehr lustiger und erfolgreicher Tag und eine gute Werbung für die Freude am Schießen und die Geselligkeit in unserer Gilde.

Trotz der vielen Arbeit verging ihnen nicht die gute Laune: unsere Küchendamen Uschi Basler (li.) und Ute Dillinger

Vielen Dank an alle Besucher, an alle Kuchenspender/Innen, an die Schützenmeister, die das Schießen betreut haben und natürlich an die fleißigen Küchendamen, die, obwohl sie alle Hände voll zu tun hatten, noch die Zeit gefunden haben, an der einen oder anderen Runde teilzunehmen.
Ohne Euch alle wäre diese erfolgreiche Veranstaltung nicht möglich gewesen.

Werbeanzeigen
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 1. März 2019 in Unteres Tor

 

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: